Startseite
Wir über uns
Veranstaltungen 2020
News / Aktuelles
Ergebnisse
2020
2019
2018
2017
2016
2015
... 2014
Rekordverdächtig
Merchandise / Sponsoring
Links / Downloads
Mitgliedschaft / Datenschutz
 


Hier findest Du alle unseren Veranstaltungshighlights von 2018. Ich bin auch schon ganz gespannt, wer dieses Jahr die Nase vorn hat. Es bleibt auf jeden Fall spannend!
Nachdem wir bei der letzten Versammlung die Sieger gekührt haben, werde ich hier in Kürze unsere Jahresauswertung 2018 veröffentlichen. Ihr werdet staunen!



Und dann war es wieder soweit. Am Samstag, den 15.09. hatten wir zum traditionellen Abangeln gerufen. 17 Sportfreunde waren dem Aufruf gefolgt.
Und wir wurden mit einem schönen und sonnigen Tag belohnt.

Still ruht der See  ...

... und dann gab es auch noch ausreichend Leckereien für alle, die wenig oder keinen Fisch mit nach Hause nehmen durften ...

Man sind die lecker!

Viele Sportfreunde gaben diesmal alles, um den Fisch des Jahres zu haken. 11 Sportfreunde sollten heute auch nicht leer ausgehen.

Endlich mal ein richtg großer Fisch!

Dann kam die Stunde der Waage. Und was kann ich Euch sagen, hier wird jeder Sportfreund nochmal genau kontrolliert, ob nicht doch ein Stück Blei im Fischmaul versteckt ist...

Oh. Schaut mal her!

Hier unsere Gewinner:

Name                     Fangergebnis      Platzierung
Sander, Gerhard3.295 g1. Platz
Rosnemüller, Torsten      1.205 g2. Platz
Borek, Jörg   995 g3. Platz

Bei den Jugendlichen konnte Fabian Wegert den 1. Platz mit 410 g belegen.

Und hier das obligatorische Teilnehmerfoto.

Bitte lächeln!



Dieses Jahr hatten wir uns nach längerer Diskussion für den Muldestausee entschieden,  schließlich wollten auch alle 23 Sportfreunde einen schönen Platz am Gewässer abbekommen.

Zunächst hieß es aber, sammeln, abfahren, ankommen und auspacken. Ganz zentral wurde dann unser Versorgungsstützpunkt aufgebaut. Hier gab es Getränke und Grillware für alle.

Die Ruten liegen gut!

Kommt her, es ist genug da für alle!

Dann kam ein wunderschöner Abend mit einem bilderbuchartigen Sonnenuntergang. Und dann hiess es warten...

Was eine Abendstimmung!

Am nächsten Morgen ging es dann zum großen Wiegen. Wer hatte wohl in der Nacht einen Fisch gefangen. Dem Ton der Bissanzeiger folgend, sollte die Nacht nicht ohne Fangerfolg geblieben sein. Und das stimmte. 3 Sportfreunde hatten allen Grund zu Jubeln.

Das sieht gut aus!

Thomas konnte mit 2 schönen Aalen überzeugen, gefolgt von Bernd und Daniel. Hier die Ergebnisse für die Erwachsenen:

NameFangergebnis Platzierung
Götzschel, Thomas2100 g1. Platz
Fricke, Bernd800 g2. Platz
Walter, Daniel750 g3. Platz

Unsere jugendlichen Teilnehmer Fabian und Tim konnten diesmal keinen Fisch landen.

Am Ende stand fest, eine schöne und erlebnisreiche Veranstaltung. Vielen Dank an alle Organisatoren.  

Petri Heil!



Unser diesjähriges Anangeln fand traditionsgemäß an unserem Holzweissiger Vereinsgewässer statt. Frank hatte alles perfekt vorbereitet, die Plätze abgesteckt und per Los zugewiesen. Es sollte ja auch alles mit rechten Digen zugehen. Dann wurde es auch noch eng. 28 Sportangler brauchen Platz...

Schnell auspacken, gleich geht es los...

Na geht doch...

Zwischendruch wurde es Zeit für einen Imbiss. Schließlich ist Angeln für viele von uns echte Schwerstarbeit.

Das ist doch mal 'ne echte Bratwurst

Schon bald zeigte sich, wer heute gewinnen wird, muss was großes an den Haken zaubern.

Ob das auch für einen vorderen Platz reicht?

Schaut mal!

Dann war es soweit. Die Stunde der Wahrheit, es war Zeit für die Waage.

Jetzt aber ganz genau...

Und hier unsere bestplatzierten Jugendlichen und Erwachsenen.

Ein Gewinnerfoto!

Hier die Wertung für unsere Jugendlichen:

NameFangergebnis Platzierung
Dahle, Tim
Pfeiffer, Marco
      35 g
       0 g
1. Platz
2. Platz

Hier die Erwachsenenwertung:

NameFangergebnisPlatzierung
Sachse, Michael
Fricke, Bernd
Borek, Jörg
  1.765 g
  1.360 g
    675 g
1. Platz
2. Platz
3. Platz

Abschlussfoto!

Und hier noch ein Gruppenfoto in Erinnerung eines schönes Angeltages.

Petri Heil!